Mittwoch, 6. August 2014

Mein neuer Reisebegleiter: Hydrophil, die vegane Zahnbürste aus Bambus + Gewinnspiel


Zuhause benutze ich eine elektrische Zahnbürste, auf Reisen ist mir das zuviel Gepäck mit Ladegerät und allem Drum und Dran. Daher greife ich dann oft zu einer Handzahnbürste aus Plastik.

Auf der dm Homepage kann man sehen, welche Produkte der Eigenmarken vegan sind un welche nicht. Und siehe da: Die Dontodent Zahnbürsten sind alle nicht vegan! Wie kann das sein? Der Grund dafür ist der Kunststoff. Die verarbeiteten Grundmaterialien (Farbbatch, Polypropylen-Kunststoff) enthalten in deren polymeren Trägermaterialien zum Teil tierische Fette (Quelle: Facebook-Seite von dm-drogerie markt Deutschland). Das trifft also mit Sicherheit auf viele andere Produkte von anderen Firmen zu (und nicht nur Zahnbürsten, sondern Plastik im Allgemeinen), die damit leider nicht so offen umgehen wie dm. Um ehrlich zu sein, weiß ich auch nicht, ob meine elektrische Zahnbürste überhaupt vegan ist, denn als ich sie gekauft habe, war ich mir der Problematik nicht bewusst. Und solange sie einwandfrei funktioniert, will ich sie auch nicht grundlos wegwerfen. 

Und übrigens: Bei Zahnseide habe ich mal gelesen, dass sie auch nicht vegan sein kann. Das Material könnte tatsächlich Seide sein, wie der Name vermuten lässt, oder die Zahnseide könnte mit Wachs beschichtet sein. Ich habe eine von Dontodent, die vegan ist. Aber anscheinend gibt es diese nicht mehr. Ich habe außerdem die Cranberry Floss von RADIUS, die hat mir Lena von A Very Vegan Life mal geschenkt. 

Mehr zu veganer Zahnpflege kann man bei VegPool nachlesen:
www.vegpool.de/magazin/zahnpflege-vegan


Soviel also dazu. Hinzu kommt die Plastik-Problematik im Allgemeinen. Wo ich kann, versuche ich es zu vermeiden. Ich habe eine riesige Ansammlung von diversen Stoffbeuteln mit oder ohne vegane Motive, die ich zum Einkaufen benutze oder um mein Essen ins Büro zu transportieren. Aber auf Reisen tendiere ich dann doch wieder zu klitzekleinen Shampoo- und Duschgelpackungen und Plastikzahnbürsten, die ich vor der Heimreise entsorge. Irgendwie gefällt mir das nicht.

Ich bin sehr froh, dass Hydrophil mich angeschrieben hat, deren Bambuszahnbürste mal auszuprobieren. Hier ein paar Fakten zur Zahnbürste im Überblick:


  • 100% Vegan
  • 100% biologisch abbaubar, die Zahbürste kann nach Verwendung einfach auf den Kompost (aus dem nachwachsendem Rohstoff Bambus, die Borsten bestehen aus Nylon 4)
  • Verpackung aus umweltfreundlichen Material, ebenfalls biologisch abbaubar 
Die Zahnbürste gibt es entweder einzeln (für 3,90 €), als Family Pack mit 4 Bürsten (für 13,90 €) oder im Jahresabo (für 17,90 €). Beim Abo bekommt man 1 Jahr lang alle 3 Monate eine neue Zahnbürste automatisch zugeschickt, zusätzlich gibt es eine Reisezahnbürste.

Es gibt die Zahnbürste mittlerweile nicht mehr nur in diesem schicken blau, sondern auch in rot-weiß und für Kinder in space blue. Bestellen könnt ihr die tollen Zahnbürsten im Hydrophil Shop. Allerdings sind die Teile aktuell ausverkauft. Man kann sie zwar bestellen, aber die Lieferzeit beträgt 4-6 Wochen.

Bei mir könnt Ihr nun 3 Exemplare gewinnen, die mir Hydrophil für Euch zur Verfügung gestellt hat!

Teilnahmebedingungen:

Ihr müsst
  • über 18 sein
  • in Deutschland wohnen
  • unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen (bitte vergesst nicht, Eure E-Mail-Adresse zu hinterlassen).
  • "Einsendeschluss" ist der 15.08.2014 um 00.00 Uhr.
  • Das Los wird entscheiden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ich hatte meine Bambuszahnbürste im Kroatien-Urlaub mit dabei und war sehr zufrieden. Zuerst ist es seltsam, sich ein Stück Holz in den Mund zu schieben. Aber man gewöhnt sich daran. Und die Putzleistung ist auf keinen Fall schlechter als bei einer "herkömmlichen Zahnbürste". In Zukunft wird mich diese Zahnbürste mit Sicherheit immer auf meinen Reisen begleiten.

Mehr Infos zum Thema Hydrophil und Plastik könnt Ihr hier nachlesen:

Hydrophil Blog
Die Geschichte zur Zahnbürste

Nachtrag 17.08.2014
Die Gewinner wurden ausgelost und per e-Mail benachrichtigt. Danke an alle für's Mitmachen und den Glückspilzen viel Spaß mit ihrer Bambuszahnbürste!


Kommentare:

  1. Ich mache mit! :) Die wollte ich schon ewig mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Sache. Würd ich auch gern mal testen.

    michaela.p@freenet.de

    AntwortenLöschen
  3. Da ich gerade in Reisevorbereitungen stecke und mal wieder merke, dass ich auch diese Pröbchen-Tendenz habe, käme eine Bambus-Zahnbürste gerade recht. Sie verfolgt mich gerade auch auf Instagram!

    AntwortenLöschen
  4. Würde ich gerne mal testen :) erdbeerschnecke@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Yeah!!! Da mach ich mit!

    eMail: da_mache_ich_mit@icloud.com (kein scherz^^)

    AntwortenLöschen
  6. Jaa ich hätte gerne so eine Zahnbürste! :)

    viola@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  7. cool ich mag auch mit machen, das is ne schöne idee :)

    AntwortenLöschen
  8. da mache ich doch gerne mit!
    cil.li@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Aktion und wäre perfekt für unsere Reise in 5 Wochen. :)

    drealieb@gmx.net

    AntwortenLöschen
  10. hm... ich glaube, mein erster Kommentar hat nicht funktioniert? (falls doch, löschst Du bitte einen der beiden? :-) ) Ich würde gern mitmachen :o)

    AntwortenLöschen
  11. Cool, ich hab schon ne weile damit gespielt mir eine solche Zahnbürste zuzulegen, fand die, die ich gesehen hab aber nicht so stylisch. Zudem war ich skeptisch, ob die Zahnbürsten genauso gut putzen, wie die die man sonst so nutzt. Gute Gelegenheit vllt. mal eine auszuprobieren.;)
    (kinddernachtblumen@gmx.de)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  12. Oh da bin ich neugierig, ich liebe neue tolle Produkte! Seit ich vegan lebe habe ich soviel Neues kennengelernt und meinen Horizont erweitert! Die würde ich sooooo gerne ausprobieren ☺️ Gruß Natalie Kara.dastan@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde gerne mitmachen :D Danke! :)
    jolandagaal@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  14. Interessant, würd ich gern testen! Als Tipp: ich verwende schon lange statt Duschgel und Shampoo, Seife und Haarwaschseife, auf Reisen packe ich die Seifenstückchen einfach in einen Waschlappen. Eine plastikfreie Zahnbürsten fehlt mir allerdings noch :) 009-k@web.de. Lg Anna

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den Artikel! Manchmal übersieht man leicht DInge, weil man garnicht dran gedacht hat...
    Ich würd auch gern teilnehmen :)

    AntwortenLöschen
  16. oh wie toll, ich als Zahnarzthelferin kann das nur befürworten! :) :) :)

    AntwortenLöschen
  17. Danke! Daran habe ich bisher auch noch nicht gedacht!! Tolle Sache, das!!
    elizaveta.arro@gmx.de

    AntwortenLöschen
  18. Finde die Idee super! Und wenn die Zahnbürsten dann auch noch beim Putzen so gut funktionieren, wäre das echt klasse!! Würde mich freuen eine zu gewinnen! reer55@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön, die wollte ich schon lange mal ausprobieren. :)

    Und vielen Dank für die Info mit dem Plastik, mittlerweile kann man wirklich davon ausgehen, dass in so ziemlich allem tierische Bestandteile verarbeitet werden...

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe Bambus-Zahnbürste von ECOBAMBOO, auch COOL :)

    AntwortenLöschen
  21. Klasse - würd ich mich total drüber freuen!
    mail@anjahaverland.de

    AntwortenLöschen
  22. Ui fein, die wollte ich eh schon mal ausprobieren!
    Grüße aus Berlin :-)
    lebkucheneis@gmx.net

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin sooo begeistert, dass sich dieses Bewusstsein über immer Bereiche unserer Konsumindustrie ausdehnt! Gerade bei so selbstverständlichen Gebrauchsgegenständen wie Zahnbürsten habe ich früher erschreckend wenig darüber nachgedacht, woraus sie gemacht werden. Zum Glück hat sich das geändert und zum doppelt dreifach Glück gibt es inzwischen so viele tolle Leute, die so viele tolle Alternativen zu den vielen versteckten tierischen Produkten entwickeln (und dann auch noch so fleißige Entdecker, die davon berichten ;-) ) ! Lange Rede, toller Sinn: Ich maaaaag auch so eine haben! :-D
    meine emailadresse ist: janina_hesse@gmx.de

    LG
    Nini

    AntwortenLöschen
  24. hi... ich wuerde die zahnbuerste sehr gerne probieren :-). mailadresse: viazo19@gmail.com

    wegen des plastikmuells:

    bei LUSHgibt es seifenstuecke, shampoo, spuelung, geichtsreiniger etc. .... als stuecke und ohne plastikverpackung. ich teste mich grad durchs sortiment und bin echt begeistert. ausserdem sind sie gegen tierversuche aktiv und haben andere tolle projekte. vielleicht ist das ja auch was fuer dich!?

    lg
    ivi

    AntwortenLöschen
  25. Sehr gerne dabei

    jennifee222@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Ich möchte auch mit machen ;-)
    mangorambo@gmx.de

    AntwortenLöschen
  27. Wie gerne würd ich diese Zahnbürste gewinnen!
    Was mich aber wirklich erschreckt, ist, wie hier jedermann/frau ohne nachzudenken, seine Email-Adresse für die ganze Welt veröffentlicht. Da muss man sich nicht wundern, wenn das Postfach mit Viren, Trojanern und Spam bombadiert wird und sich von dort aus in den Freundeskreis weiterverbreitet.
    Viele Grüße, Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kann ich ohne die Angabe der e-Mail-Adresse die Gewinner nicht kontaktieren. Ist blöd, aber ich kann es leider nicht ändern.

      Löschen
  28. Liebe Linda,

    ah, cool, die Bambuszahnbürste wollte ich auch schon längst mal ausprobieren. Für zu Hause bin ich zwar ebenfalls mit einer elektrischen Zahnbürste ausgerüstet, allerdings ist die Idee mit der Urlaubs-Bürste echt gut :) Außerdem bin ich natürlich neugierig, aus ökologischer Perspektive halte ich das Produkt für wirklich gut!

    Das mit dem Plastik ist aber wirklich erschreckend, man lernt nie aus. Das dürfte ja dann aber ein gnerelles Problem von Kunststoffen sein...nur noch ein Grund mehr, Plastik zu vermeiden...

    Viele Grüße
    Natalie (gemuesemieze[at]web.de)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Linda. Auch ich möchte die Bürste mal testen.
    PS ich lese sehr gerne deinen Blog :)
    Deva

    AntwortenLöschen
  30. Hej Linda,

    diese Zahnbürste geistert mir schon länger im Kopf herum, deswegen super und vielen Dank für das Gewinnspiel :D

    Herzlichst, Lea

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine spannende Idee! Würde ich gerne mal ausprobieren :)

    mlerman@posteo.de

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  32. danke für die vorstellung dieser zahnbürste. bin immer für alternativen empfänglich und wäre natürlich überglücklich, diese mal testen zu können. :)
    liebe grüße
    dana
    dana.kurenz@gmx.de

    AntwortenLöschen
  33. ui, da mach ich mit... simau(ät)ymail.com

    AntwortenLöschen
  34. Da hab ich erst gestern beim Zahnbürstenkauf nachgedacht, was das alles für ein Plastikmist ist... das hier wäre die perfekte Alternative. Bin gespannt! :)
    mandy (a) maraa.de

    AntwortenLöschen
  35. Toller Artikel! Coole Zahnbürste <3

    veggi-lea@web.de

    AntwortenLöschen
  36. Die wollte ich mir letztens bestellen, da waren aber leider die Versandzeiten bei 4 - 6 Wochen :(( Möchte sie sehr gerne haben! brommi@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  37. Ohh klasse! :)

    kathrinthelen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  38. Find ich super. Hätte auch gern eine :D
    mara.katrin.nehring@freenet.de

    AntwortenLöschen
  39. Ich möchte auch plastikfrei Zähneputzen :-)
    seelands@gmx.de

    AntwortenLöschen
  40. uiiii uii uiii!!!!!!

    super gut!

    hab schon tausend bioläden, eso-shops etc abgeklappert, immer waren sie mit schweineborsten :(

    danke für diesen hammer post!
    ich freu mich sehr über den gewinn, aber auch über die infos im shop!

    danke!
    es freut sich,
    jennifer.christine.hartmann@googlemail.de

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank. Liebe Grüße sonnenblume333@online.de

    AntwortenLöschen
  42. Ich würde mein Glück auch gern versuchen und schmeißé einfach mal mein Los mit in den Topf :) Danke für die Chance!

    AntwortenLöschen
  43. Diese Zahnbürste möchte ich gerne austesten. Herzlich liebe Grüße hiseigegruesst@aol.com

    AntwortenLöschen
  44. Jaaa eine Holzzahnbürste :-)

    PilzFranzi@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  45. Ich mache gerne mit.

    Email: Thierry321@gmx.de

    AntwortenLöschen
  46. Ich finde diese Zahnbürste toll. Hab sie aber noch nicht bestellt hoffentlich gewinn ich eine :D

    Email: ich_und@wir-sind-cool.org

    AntwortenLöschen
  47. Oh, ich würde die auch gerne mal ausprobieren :)
    bonkoline@yahoo.de

    AntwortenLöschen