Mittwoch, 23. April 2014

Blogger schenken Lesefreude 2014


Auch 2014 gibt es wieder zum Welttag des Buches die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" und ich bin erneut mit dabei. Letztes Jahr habe ich 2 Reiseführer verlost, dieses Jahr sind es 3 Exemplare des Romans "Am zwölften Tag" von Wolfgang Schorlau.


Hier könnt Ihr nachlesen, um was es in dem Buch geht, bzw. was die Presse dazu meint. Meine Lieblingskommentare habe ich mal herausgepickt: 

"Das Buch ist kein Plädoyer für eine vegetarische oder vegane Lebensweise. Es fragt nicht: Willst du wirklich weiterhin Fleisch essen? Aber es fragt: Willst du, dass Tiere gequält werden? Willst du, dass Menschen als Sklaven arbeiten? Willst du dich vergiften lassen? Willst du, dass die Böden verseucht werden? Willst du das alles weiter mit dir machen lassen? Und diese Fragen werden den Leser nach der Lektüre dieses Buches wohl eine ganze Weile nicht mehr loslassen." 
Jörg Staiber, Rhein-Zeitung (der ganze Artikel hier) 

"Schorlau gelingt es einmal mehr ein topaktuelles Thema in einer spannenden Geschichte umzusetzen. Absolute Leseempfehlung für eine Story, die fesselt und nachdenklich macht."
Krimizeitschrift.de 


"Dieser Roman wird den Trend zur fleischarmen Küche gewiss beflügeln."
 Tages-Anzeiger, Zürich




Teilnahmebedingungen:
Ihr müsst volljährig sein und in Deutschland leben. Ihr könnt gewinnen, indem Ihr diesen Beitrag hier in irgendeiner Form kommentiert (mit Angabe Eurer e-Mail Adresse bitte!). Der "Einsendeschluss" ist dann quasi der 29.04.2013 um 23.59 und am 30.04.2013 gebe ich die Gewinner bekannt.

Danach werde ich die Gewinner per e-Mail benachrichtigen. Eure Adresse wird natürlich nur für die Zusendung der Gewinne verwendet und danach nicht gespeichert und auch nicht an Dritte weitergegeben (dies ist ein privater und kein kommerzieller Blog). Wer gewinnt, entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schaut doch auch mal bei den anderen Blogger vorbei, was die so verlosen. Eine Liste der Teilnehmer und der Bücher, die man gewinnen kann, findet Ihr auf der Homepage von Blogger schenken Lesefreude. Meine Freundin Mimi von Mimi's Fairy Cakes ist z.B. auch mit am Start und auch Lea von Vegan in Berlin und Cara von Think.Care.Act!


Nachtrag 29.04.2014:

Der Zufallsgenerator hat ausgelost. Die glücklichen Gewinner sind:

  • Kommentar Nr. 13 (Lizzy)
  • Nr. 2 (Finchen) und
  • Nr. 22 (Sandy)
 Die Gewinner werden in den nächsten Tagen per e-Mail benachrichtig.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich kannte dieses Buch bisher nicht, aber es klingt total spannend. Zumal ich mich seit längerem mit dieser Frage auseinandersetze.
    LG Noa
    noajael@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) da mache ich auch gerne mit. Das Buch kenn ich noch nicht.
    mail-an-erdbeersucht@web.de
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    auch ich kenne dieses Buch bisher nicht. Leider, wie ich nach dem Lesen einiger Rezensionen sagen muss.
    Aber die Fragen aus dem obigen Kommentar von Jörg Staiber stelle ich mir seit einiger Zeit immer wieder und so hat sich mit der Zeit meine Ernährung und auch die meiner Familie sehr verändert.
    Jedenfalls freue ich mich auf dieses Buch, egal ob ich hier Glück habe oder es doch irgendwann von meiner Wunschliste wieder streichen kann. ;)

    Viele Grüße,
    Jasmin (lennia87@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen!
    Das Buch würde mich wirklich ziemlich reizen, da hüpfe ich doch glatt in den Lostopf.
    Liebe Grüße und schönen Welttag des Buches!
    Katharina
    steinkatharina@gmx.de (Wie ich es hasse, Mailadressen offen posten zu müssen... Aber das ist es wert.^^)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das hört sich spannend an! Muss ich unbedingt auch lesen!
    Petzi
    Fromveggietovegan@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend Linda,

    auch ich kannte das Buch bisher nicht, aber dein Post und das was ich mir ergoogelt habe, hat mich schon sehr, sehr neugierig gemacht.

    Einen schönen Abend dir noch,

    LG Mean Time

    adayinaveganlife@gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Huhu...demnächst bin ich auf der Lesung des Autors...daher würde ich mich über das Buch sehr freuen!
    LG Christiane (chris72tiane@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen,
    Mir wurde das Buch schon öfter empfohlen weshalb ich mir mittlerweile vorstellen kann mal einen Krimi zu lesen. Würde mich sehr freuen!
    LG Vivi
    (Magureku@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :-)

    Erstmal vorweg: Danke, dass Du so ein schönes Gewinnspiel veranstaltest :-) Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen und springe für das Buch in den Lostopf.

    ivonne.h{at}live.de

    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin durch die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" auf Eure Seite aufmerksam geworden und habe direkt ein Lesezeichen gesetzt. Auf dem Weg vom Vegetarismus zum Veganismus würde ich gern das Buch gewinnen.
    Liebe Grüße Dagmar
    d.ferjani@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Hört sich auf jedenfall spannend an und da mein Lesevorrat gerade zu Ende gegangen ist, wäre Nachschub genau das Richtige :-)
    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    Da mache ich gerne mit, hört sich lesenswert an.
    E-Mail: d@winzen4.de
    Liebe Grüße,
    Daniel

    AntwortenLöschen
  13. das Buch hört sich toll an, würde mich sehr darüber freuen! :)

    LG Lizzy
    schreib_sternchen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Wolfgang Schorlau schreibt wirklich gut über 'unbequeme' Themen - ich hoffe, er erfährt in Zukunft noch mehr Aufmerksamkeit!
    Dieses Buch fehlt mir allerdings noch in meiner Sammlung!
    (info(at)lisa-kossmann.de)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Linda,

    eine Bekannte aus Facebook hat mit mir über dieses Buch diskutiert und meinte, dass ich meine Meinung zum Fleisch danach komplett ändern werde und das es wirklich unter die Haut gehen soll....
    seitdem habe ich es auf meiner Wunschliste, denn ich lasse mich gerne belehren, bzw lerne dazu....
    Vielleicht habe ich ja nun die Chance dieses Buch bald zu geniessen... ich drücke mir die Daumen und wünsche Dir ein wundervolles Wochenende ♥

    Liebe Grüße
    Sanny
    (natural.born.hot1976@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, das würde ich gerne lesen...und anschliessend weitergeben...Regalhaltung ist nämlich Literaturquälerei ;-)

    tamue73@gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    das Buch hört sich interessant an. Da hüpfe ich gerne in den Lostopf.

    Viele Grüße
    Kristina H.

    sonnemondundsterne(at)hotmail.com

    AntwortenLöschen
  18. das buch könnte man gerne denen in die hand drücken, die einem entgegenbringen: "wie du ißt kein fleisch - was soll das denn?"

    viele grüße!
    seitendeseises(at)yahoo(punkt)de

    AntwortenLöschen
  19. Ich möchte sehr, sehr gerne mitmachen - beschäftige mich seit einiger Zeit mit der vegetarischen und mehr und mehr auch mit der veganen Küche und würde mich sehr über das Buch freuen! :)
    Liebste Grüße
    Pamela (pamd@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  20. Perfekt für mich, als Veggie - mir fehlen so oft die Argumente, wenn die Leute mal wieder meinen, mich angreifen zu müssen, weil zuhause vegetarisch bzw. "zu 99%" vegan gekocht wird. "Mein armer Mann" -- "mein armes Kind" usw. - daher würde ich sehr sehr gerne gewinnen :)
    Danke und liebe Grüße
    Stephanie

    dastestexemplar(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen!

    ein Buch was sehr interessant klingt. Zumal ich gerade am überlegen bin, ob vegetarisch nicht die bessere Ernährung ist.

    vielleicht hae ich ja Glück.

    LG Anne

    annekruggel@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Klingt auf jeden Fall interessant. Ich hüpf mit in den Lostopf rein.
    LG Sandy
    Themalaso[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    das klingt richtig interessant. Und ich wüsste noch ein paar Leutchen, an die ich es nach dem Lesen weitergeben könnte...
    LG
    Christine
    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  24. Huhu! ICh überlege schon länger, ob ich nicht versuche auf Fleisch zu verzichten. Bisher macht mir der Gedanke irgendwie Angst.. Ö.ö.. Ich würde auf jeden Fall gerne dieses Buch hier lesen, da es anscheinend um diese Thematik geht. Vielleicht überzeugt es mich ja den Versuch zu wagen, und wenn es nur 12 Tage sind.. ;)
    Liebe Grüße, Sami
    (samiii06@web.de)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Linda!

    Da ich ganz neu auf diesem Gebiet bin, durchstöbere ich sämtliche Blogs und Seiten im Internet und sauge schon seit Tagen unentwegt Informationen in mich hinein...

    Das Buch klingt sehr interessant und ich würde mich freuen, weitere Erkenntnisse zur erlangen.

    Herzlichste Grüße
    Pia
    pia_tillmanns@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,

    das Buch "Am zwölften Tag" kenne ich bisher noch nicht. Ich würde mich daher sehr freuen, ein Exemplar zu gewinnen!

    Viele Grüße
    Susanne

    sanne.sita81(at)googlemail.com

    AntwortenLöschen