Sonntag, 24. November 2013

Vegan in Mannheim - meine Lieblings-Locations in Mannheim


Mir ist kürzlich aufgefallen, dass ich wirklich sehr oft im benachbarten Mannheim bin, aber eigentlich noch nie großartig darüber berichtet habe (außer natürlich bei Deutschland is(s)t vegan). Aber vielleicht ist ja mal jemand geschäftlich in Mannheim oder in der Nähe und sucht auf meinem Blog nach Infos, wo man was Veganes zu essen bekommt in Bülent Ceylans Heimatstadt. Und da gibt es wirklich einiges. Monnem, brudahl! 

Gerade erst hat PETA die Top 10 der vegan-freundlichsten Städte gekürt. Mannheim war leider nicht dabei. Ich denke, die Stadt ist absolut unterschätzt und zuwenig gewürdigt. Wer als Vegetarier oder Veganer in der Nähe von Mannheim wohnt, der hat das große Los gezogen und ich würde fast soweit gehen, dass es hier mehr Auswahl gibt als in Frankfurt.
 
Meine Favoriten stelle ich Euch heute mal vor: 

Kombüse Mannheim
Jungbuschstr. 23
68159 Mannheim
www.facebook.com/Kombuese.Mannheim

My Favorite! Sehr gemütliches kleines Restaurant, eigentlich vegetarisch aber in der Praxis fast zu 100% vegan. Eine kleine feste Karte und täglich wechselnde Tagesgerichte sorgen für genügend Auswahl. Dienstags ist immer Schnitzeltag ;) Und wie man an den Bildern sieht, bin ich ziemlich oft dienstags da :P
 
Jeden 3. Donnerstag im Monat findet hier der vegane Stammtisch statt. 





Black Bean Burger
Reissalat mit Soja-Steakstreifen und einer coolen
Orange-Kokos Vinaigrette
Indisches Mangold Palak mit Safranreis und Kürbis-Tomaten-Chutney
Jamaican spiced Sojaschnitzel mit Karibikreis und Ananas-Chutney
Sellerieschnitzel mit Rosmarinkartoffeln
Sojaschnitzel mit Preiselbeersoße, Kartoffeln und Nudelsalat
Sellerieschnitzel mit Pfifferlingsauce und Kartoffelbrei (und extra Kartöffelchen) 
Sojaschnitzel, selbstgemachte Salbei"butter" und Polenta
Sojasteak mit Pestokartoffeln und BBQ-Sauce
Sommerlicher Grillteller mit Räuchertofu, Gemüse und Salaten
Sojaschnitzel mit Kürbis-Kartoffel-Stampf und cremiger Pilzsauce

Soja-Medaillons an "Bull's Blood"-Salat mit Pilzen, Kartoffeln und Aioli

Café Vogelfrei
C 3, 20
68159 Mannheim
www.cafevogelfrei.de 

Vegetarisches Café. Die Kuchen sind alle vegan. Donnerstags gibt es auch immer ein veganes herzhaftes Tagesgericht von Panda Vegan Catering. An den anderen Tagen gibt es meistens Pizza ohne Käse und/oder Quiche. Im Sommer gibt es auch Eis, Sorbet, Eiskaffee usw. Außerdem finden regelmäßig kleine Events dort statt, z.B. Tatort-Abende, Strickabende, Kleidertausch, Musikveranstaltungen usw. Und die Einrichtung ist einfach zauberhaft!


Himbeer-Sojamilch-Shake, Erdbeerschnitte und ein Erdnuss- und ein Vanille-Schoko-Keks
Pizza und Muffin
Johannisbeertörtchen
Ein Kuchen aus Kirschen, Bananen, Walnüssen und Vanille-Schoko-Creme, Dark Vader Schokotorte, außerdem noch ein Stück Pizza

Mandel-Marzipan-Kuchen
Pizza mit Oliven, Kichererbsenquiche und Zitronentörtchen mit Zitronenhaube
Elvis-Kuchen (mit Erdnussbutter, Marmelade, Bananen und Schokocreme)
Kiwi-Joghurt-Torte, Pizza und Rhabarberschorle
Vogelfreies, veganes Frühstücksbuffet am 3. Samstag im Monat von 11.00 - 14.00 Uhr für 12,-

Familienbetrieb Mannheim
M2, 12
68161 Mannheim

Restaurant mit angeschlossenem Teehaus. U.a. gibt es dort Burger, die der absolute Hammer sind! Zur Wahl hat man als VeganerIn einen Falafel-Patty oder einen aus Linsen und Gemüse. Auch veganen Käse kann man bestellen und Mayo ohne Ei zu den Pommes. Es gibt auch noch ein paar andere Gerichte und vor allem am Veggie-Tag dienstags hat man eine große Auswahl. Aber die Burger sind die besten veganen Burger in der Region! 



Vegane Lasagne mit Linsen und Bulgur
Cheeseburger mit Rote-Linsen-Gemüse-Patty, Wilmersburger, Tomaten, Gurken, Zwiebelringen und Ketchup (und geiler, hausgemachter Mayo ohne Ei!!!)
Und immer wieder leckere Saison-Special wie z.B. Kürbisgerichte im Herbst:

Kürbissuppe & Falafel und Salatteller mit gebackenem Kürbis & Kürbiskernen
Burger mit gebackenem Kürbis & Zwiebelmarmelade

Café Meerwiesen
Meerwiesenstr. 1
68163 Mannheim
www.meerwiesen.de
www.facebook.com/Meerwiesen

Dieses Café bietet ein veganes Frühstück an mit Obstsalat, Müsli mit Sojajoghurt, frisch gepresstem Orangensaft, Brot und diversen Aufstrichen, außerdem etwas Rohkost zum Knabbern. Darüber hinaus eine tolle Teeauswahl und diverse Kaffeespezialitäten oder Kakao mit Sojamilch. 

 

Brotauswahl mit vegetarischen Aufstrichen, Rohkost-Sticks und pflanzlicher Margarine und Marmelade
Obstsalat, Knuspermüsli mit Sojajoghurt und frisch gepresster Orangensaft
Mensaria am Schloss – Cafeteria KUBUS
Bismarckstraße 10
68161 Mannheim

In der Cafeteria KUBUS in der Mannheimer Uni-Mensa wird vegane Currywurst ausgegeben. 

Für Studenten kostet das Gericht 3,00 €, Gäste zahlen 50% extra, also 4,50 €. Bezahlen kann man beispielsweise mit einer Chipkarte , für die man 6,00 € Pfand bezahlt, das Guthaben kann man mit Scheinen an einem Automaten aufladen. Oder man zahlt bar, das kostet allerdig 20% Aufpreis. 


Restaurant Saigon
Augustaanlage 54-56
68165 Mannheim
www.saigon-mannheim.de
 
Ein hochpreisiges, aber absolut empfehlenswertes vietnamesisches Restaurant in Mannheim. Das Essen ist ein Traum, es gibt eine große fleischlose Auswahl und man kann sich darauf verlassen, dass bei den vegetarischen Gerichten auch wirklich keine Austern- oder Fischsoße verwendet wird. Alle vegetarischen Speisen sind ohne Milchprodukte oder Ei und somit vegan. Sogar ein paar vegane Desserts gibt es.

Gebratenes Gemüse mit Tofu und Erdnüssen
Bún bì chay: Feingeschnittener Tofu und Gemüse, speziell gewürzt, serviert mit Salat, frischen Kräutern, Reisnudeln und vegetarischer Nuoc-Mam-Sauce
Vegetarische Sommerrollen gefüllt mit Tofu, Gemüse, Salat und Kräutern
Gegrillter Tofu-Spieß in La-Lot-Blättern mit Zitronengras und Sesamkernen, serviert mit Salat, Kräutern, Reisnudeln und Nuoc-Mam-Sauce
Gedämpftes Schichtkonfekt aus Mungbohnen, Tapiocamehl, La-Dua und Kokosmilch und Sesambällchen gefüllt mit Mungbohnen und frischen Kokosraspeln



Bánh bò - Dampfküchlein nach vietnamesischer Art mit La Dua (Farb- und Duftblättern) und Perlsago in Kokoscreme
 
Bäckerei Bihn
N1 (Stadthaus)
68161 Mannheim
www.baeckerei-bihn.de 

Im Stadthaus beim Bäcker ihn gibt es immer irgendwas Veganes, z.B. diesen hammermäßigen Schokokuchen.

 

Noch mehr veganer Kuchen und Teilchen

Heller's Vegetarisches Restaurant & Café GmbH
N 7, 13-15
(zwischen Wasserturm und Hbf)
68161 Mannheim
www.hellers-restaurant.de

Vegetarisches Restaurant mit Selbstbedienung am Buffet, außerdem ein paar vegane Kuchen und im Sommer auch Eis. Mir persönlich gefällt der Kantinenstyle nicht so mit Tablett usw. und außerdem sind die Preise recht happig. Aber es ist recht populär. Ich habe so das Gefühl, dass vor allem ältere Menschen das Heller’s besuchen, was ja per se nicht schlimm ist (wir haben sogar schonmal ein sehr nettes Tischgespräch mit einem süßen älteren Paar dort gehabt), allerdings merkt man das an den Speisen, die nicht sonderlich stark gewürzt sind. Für meinen Geschmack sind die warmen Gerichte alle ziemlich lebsch. Das kalte Buffet allerdings ist recht schmackhaft. Vegane Gerichte sind als solche beschriftet. 

Veganes vom Buffet
Fruchteisbecher: Pina Colada, Erdbeer und Mango-Orange
 

Vegane Kuchenauswahl
Russischer Apfelkuchen

Cigköftem
G2, 11
68159 Mannheim
www.cigkoftem-mannheim.de 
www.facebook.com/pages/Cigk%C3%B6ftem-Mannheim 

Bei Cigköftem gibt es leckere Dürum und Köfte aus Bulgur. Aber Achtung: das Essen ist wirklich seh scharf, das ist nichts für zarte Gemüter ;)
 
 

Köfte aus Bulgur
Dürüm mit Bulgur, Salat und leckerer, scharfer Soße
 


Tokyo-Sushi-Bar
Q 4, 12-16
68161 Mannheim
www.tokyo-sushi-bar.de 

Wenn ich Lust auf Sushi habe, dann gehe ich am liebsten zu Tokyo Sushi. Wenn man die vegetarische Platte bestellt (dazu sagen: alles ohne Mayo und ohne Tamago) und dazu noch eine extra Portion Inari bestellt (das sind die süßen Tofutaschen mit Reisfüllung), dann hat man eine sehr leckere Zusammenstellung. Ganz toll finde ich die Inari mit Tempura-Gemüse (z.B. Karotte und grüne Spargel) und ich bin ein Inari-Fan und die Avocado-Teile liebe ich auch. Hach, ich steh einfach auf Sushi!
 
 
Miso-Suppe und Wakame
Vegetarische Platte mit Avocado, Inari und sagenhaftes Tempura-Gemüse

Sushi Bar Huang
Markthalle Q2, 17
68186 Mannheim
www.sushi-bar-huang.de

Gemüse Tempura
Kapa Maki (Gurke), Kanpyo (Kürbis, eingelegt), Avokado Maki und Inari (süße Tofutaschen) 

In der Sushi Bar Huang in Mannheim gibt es weit mehr vegane Gerichte als bloßes Gemüse-Sushi. Also Vorspeise z.B. gibt es einmal die obligatorische Misosuppe, aber auch so etwas Außergwöhnliches wie Hiya-Yakko (kalter Tofu mit einer Soße aus Kombu, Frühlingszwiebeln und Sesam) oder Kimuchi, das ist scharf eingeegter Chinakohl, wird angeboten. Neben Maki Sushi mit Gemüsefüllung (Gurke, Avocado, Kürbis oder Rettich) und meinem Favoriten Inari (süße frittierte Tofutaschen mit Reisfüllung) gibt es warme Speisen wie z.B. gemischtes Gemüse auf Reis oder Gemüse Tempura. Als Nachtisch gibt es süße Lychees oder Sakura-Mochi (eine Kugel aus Klebreismehl mit einer Füllung aus süßen Bohnen).
 
Außerdem finde ich den kleinen Laden äußerst charmant, der japanische Besitzer selbst steht an der Theke und ist die Seele des Restaurants. Dazu kommt noch, dass ich die Gerichte sehr günstig finde (die Misosppe beispielsweise kostet gerade mal schlappe 2,- Euro, das Gemüse Tempura 5,50 Euro und 8 Avokado Maki bekommt man für 3,- Euro) . Zu jedem Gericht bekommt man gratis grünen Tee und alle Speisen kann man sich auch zum Mitnehmen bestellen.

Kyoto Sushi-Bar
P4, 4-6
68161 Mannheim
www.kyoto-sushibar.com

In der Nähe von der Sushi Bar Huang und der Toky Sushi Bar hat relativ neu die Kyoto Sushi-Bar aufgemacht. Ein wenig besonders finde ich dort, dass es auch Sushi mit Wakame Algensalat gibt.

 
Avocado Nigiri, Inari, Kappa Maki, Mix Hoso Maki und Wakame Gunkan

 

Basic
Kurpfalzstraße 3-5
68159 Mannheim

Dort gehe ich sehr gerne einkaufen, wenn wir sowieso gerade in Mannheim sind. Das Vogelfrei und der Familienbetrieb sind z.B. nur ein paar Gehminuten entfernt und man kann in dem Parkhaus vornedran gut parken.

In Frankenthal habe ich noch nie Grünkohl im Supermarkt gesehen und der Wochenmarkt ist bei uns immer vormittags. Aber Im Basic in Mannheim bekomme ich im Winter immer leckeren, gesunden Grünkohl und das ist auch das einzige Geschäft bei uns in der Region, wo man Provamel Reis-Mandeldrink kaufen kann. Darüber hinaus gibt es auch noch eine gute Auswahl an anderen veganen Lebensmitteln und Rohkost-Süßigkeiten.

 
Hail the Kale!
Den Reis-Mandeldrink habe ich noch nicht mal bei Veganz in Frankfurt gesehen!!!

 
La Pineta 
Am Sportzentrum 3
69198 Schriesheim
www.tc-schriesheim.de/clubrestaurant 

Schriesheim gehört nicht wirklich zu Mannheim, sondern liegt näher an Heidelberg. Aber eine Fahrt nach Schriesheim lohnt isch auf alle Fälle. Bei La Pineta gibt es leckeren Salat, vegane Pastagerichte und vegane Pizza mit Wilmersburger. Im Sommer kann man ganz toll draußen auf der Terasse sitzen mit Blick auf den Tennisplatz.


Salat mit Spargeln und Himbeer-Vinaigrette
Sagenhafte, aromatische Pizza (mit Wilmersburger Pizzaschmelz)
Chilispaghetti mit Broccoli und Karottenscheiben

Weitere tolle Veganitäten in Mannheim:
 
Es gibt auch diverse VOKÜS:
 
JUZ Mannheim
Käthe-Kollwitz-Straße 2-4
68169 Mannheim (Neckarstadt)
Dienstags und donnerstags 20.00 Uhr 
www.juz-mannheim.de
 
Wild West
Alphornstraße 38
68169 Mannheim (Neckarstadt)
Mittwochs 20.00 Uhr
Frühstücks-Brunch, 3. Sonntag im Monat 10.30 Uhr 
www.wildwest.blogsport.de
 
ASV
Beilstraße 12
68159 Mannheim (Jungbusch)
Sonntags 19.00 Uhr
www.anarchie-mannheim.de/termine 



Ein paar Mal hat nun auch schon ein veganer Brunch in Mannheim stattgefunden, der nächste ist am 08.12.2013
 
Veganer Brunch in Mannheim
Jugendkulturzentrum FORUM Mannheim
Neckarpromenade 46
68167 Mannheim
www.facebook.com/events/537733229654358/?ref=2&ref_dashboard_filter=upcoming


Hier ein paar Impressionen, natürlich gibt es da noch viiiiiiieeeel mehr zu essen:

 












Es gibt also, wie Ihr seht, wirklich eine große Auswahl an Locations und Events für Veganer in Mannheim: Burger, Döner, Kuchen, Eis, Sushi, Currywurst, Schnitzel, Pizza, Frühstück, Brunch und ein monatlicher Stammtisch. Und noch um einiges mehr, wenn man mit offenen Augen durch die Gegend läuft.

Mannheim rules!

Nachtrag 30.08.2014:

Hach, es wird immer mehr. Überall und auch in Mannheim wächst das Angebot an veganem Essen. Z.B. hat gerade erst ein MoschMosch eröffnet:

MoschMosch
N2
Mannheim

 




Edamame und Gurken-Seetangsalat
Gyôza - japanische Teigtaschen und Kokoswasser
Man kann immer eine schöne Extraportion Tofu dazu bestellen

Wittkoop Børger Høkers
Quadrat M7, 11
68161 Mannheim
www.wittkoop.de/deck/mannheim

Bei Wittkoop gibt es diverse Burger, der NYC Farmer ist vegetarisch. Der Patty enthält keine tierischen Zutaten, aber die Soßen sind nicht alle vegan. Darum extra dazu sagen, wenn man den Burger vegan haben will - die wissen dann Bescheid.

 



 
Café Vienna
S1, 15
68161 Mannheim
www.cafevienna.de
www.facebook.com/Caf%C3%A9-Vienna

Studentenkneipe mit mehreren veganen Gerichten auf der Karte (guckst du hier).

Vegane Currywurst mit Pommes

Gaststätte Heinrichsbrücke
Käfertaler Str. 91
68167 Mannheim
www.facebook.com/pages/Heinrichsbruecke

Eine wunderbare Neuentdeckung ist die Heinrichsbrücke, eine gutbürgerliche Gaststätte mit einer extra Speisekarte für Veganer. Wirklich sehr, sehr lecker dort!

 



Kartoffelpuffer
Hausgemachte Maultaschen mit Kartoffeln und Kraut gefüllt an Röstzwiebeln mit einem kleinen Salat
Dampfnudeln mit Weißkraut gefüllt, dazu Tomaten-Zwiebelgemüse und ein Kräuter-Dip
Leckere Hefeteilchen gebacken mit Champignon-Buchweizenfüllung an Salatbouquet und Kräuter-Dip
Veganer Pfannkuchen mit hausgemachtem Zwetschgenkompott und Sahne
Zur Spargelzeit gab es z.B. diese tollen Leckereien:

 
Spargelcremesuppe mit Spargel und Sahnehaube
Kräuterpfannkuchen mit glaciertem Spargel und Orangensauce


Und im Herbst das Kürbis-Pendant dazu:

 
Pfannkuchen gefüllt mit Hokkaidokürbis

Restaurant Lindbergh
City Airport Mannheim
Seckenheimer Landstraße 170
68163 Mannheim
www.restaurant-lindbergh.de

Im Lindbergh gibt es montags im Blue Tower immer hammermäßige Live-Musik mit Künstlern aus der Region Mannheim, aber auch mit regelmäßigen Gästen, die man aus dem TV kennt z.B. durch diverse Casting-Shows. Moderiert wird das von Isaac Roosevelt, den man schon bei The Voice of Germany gesehen hat.

 
Außerdem gibt es auf der Wochenkarte ein veganes Gericht, das immer mal wieder wechselt (allerdings nicht wöchentlich, wie das Wort vermuten lässt ;) ) Die Preise sind gehoben, aber das Essen wirklich toll und die 6,50 EUR Eintritt für Blue Tower sind mehr als jeden Cent wert.
Beilagensalat mit Öl & Essig
Ravioli mit Kichererbsen- Olivenfüllung in Tomaten- Basilikumsugo 
Espresso mit veganem Keks
Leckere Cocktails im Bluetower

Das Programm für den musikalischen Montag im Lindbergh findet Ihr hier:

Ein weiteres veganes Gericht, das ich im Lindbergh genießen durfte:
Gebratener Tofu im Sesammantel auf asiatischem Gemüse mit gerösteten Cashewkernen und Teriyakisauce


 
Die Küche
Hafenstr. 49
68159 Mannheim
www.facebook.com/dieKuecheMannheim

Mit tollem Blick auf den Neckar kann man im Gebäude der Pop-Akademie schöne Sommerabende genießen. Auf der Karte stehen ein paar vegetarische Gerichte, die evtl. vegan sind wie das Thai-Gemüsecurry oder die Spaghetti Napoli. Man sollte aber dazu sagen, dass man Veganer ist und manchmal können sie einem auch abseits der Speisekarte was Leckeres zaubern. Ich bekam im Mai mal einen tollen Salat, der mit gebratenem Tofu aufgepeppt wurde und Pasta mit Tomaten und grünem Spargel - beides steht so nicht auf der Karte und wurde extra für mich gemacht.

 








Spaghetti mit grünem Spargel und Schmortomaten
Salat mit gebratenem Tofu


 
Mannheim, I love you!

 
Nachtrag 04.04.2015:

Es hat sich ein bisschen was getan. Ein paar Läden haben geschlossen und dafür habe ich andere Schätze entdeckt. Z.B. gibt es nun 2 Locations mit veganem Döner ;)

Aroma Station
Lameystr. 17
68165 Mannheim
www.facebook.com/aromastation.ma
www.aromastation.de 

In der vegetarischen Aromastation gibt es Frühstück, diverse Tagesgerichte und Gebäck. Außerdem kann man in dem dazugehörigen Laden vegetarische und vegane Lebensmittel und tolle Gewürze kaufen. Ich habe mal den veganen Döner probiert und er ist zwar etwas außergewöhnlich gewürzt (ich behaupte, ich habe z.B. Curry rausgeschmeckt), aber gerade das macht ihn interessant. Der Laden ist auch sehr gemütlich und man wird besonders nett bedient.

 




Was sich sonst noch so getan hat:

Pizzeria Caravella
Lange Rötterstr. 106
68167 Mannheim

Die Pizzeria Caravella bietet nun auch veganen Käse für ihre Pizzen an, außerdem kann man auch mit Räuchertofu bestellen und sogar Vollkornteig ist möglich.

 






café rost
Pflügergrundstr. 16
68169 Mannheim 

Hier gibt es Kaffe, Kuchen und warme Speisen. Jeden 1. Samstag im Monat auch Frühstück ab 10.30 Uhr

 


Vegane Waffeln mit hausgemachtem Nuss-Schoko-Aufstrich und Soja Latte

 
Café NORD
Lange Rötterstr. 66
68167 Mannheim 

Das NORD ist eine Weinbar, es gibt dort Kleinigkeiten zum Snacken und auch kleine Mittagsgerichte wie Suppen und Salate, von denen oft auch mal was vegan ist. Außerdem kann man dort Matcha Latte bestellen,was in unserer Region jetzt noch nicht so zum Standard gehört. Aber Mannheim hat eben auch das ;)


Matcha Latte mit Dinkelmilch
Couscous-Salat und Heldenpause

Coffee Fellows
F1, 5
68159 Mannheim
und
O3, 2-8
 
68161 Mannheim 

Neben den Kaffeespezialitäten mit Sojamilch gibt es nun auch einen veganen Falafel Bagel und einen Avocado Bagel: www.coffee-fellows.de/news/fit-for-vegan 

 

 
Starbucks 
O7
68167 Mannheim 

Auch bei Starbucks gibt es seit geraumer Weile ein mit Avocado belegtes Etwas, nämlich ein Ciabatta Brötchen. Ich weiß nicht, ob Coffee Fellows oder Starbucks schneller war und ich habe auch beide noch nicht probiert, ich kann also noch nichts dazu sagen bisher. Grundsätlich ist es natürlich aber super, dass die vegane Produkte mit aufnehmen.

Lt. Homepage scheinen sie auchein Falafel-Fladenbrot zu führen. Da ich nicht so ein Kaffeetrinker bin, habe ich das aber bisher noch nicht im Laden gesehen.



Mehr Infos über vegane Produkte bei Starbucks:

In ca. 50 EDEKA Märkten werden aktuell vegetarische und vegane Produkte von Vegithek (gehört zu Südwestfleisch) testweise angeboten. Mehr Infos auf der Homepage von Südwestfleisch. In Mannheim findet man die Vegithek hier:

EDEKA City Markt Mail
Seckenheimer Str. 68-68a
68165 Mannheim-Schwetzingerstadt


Bisher habe ich die Burger probiert und die waren echt super. Ich finde es allerdings ziemlich eklig, mich dafür an der Frischetheke bei Fleisch und Wurst anstellen zu müssen...

 

IKEA
Frankenthaler Str. 123
68307 Mannheim-Sandhofen

Seit Anfang April 2015 gibt es nun auch vegane Köttbulkar bei IKEA!! Was es sonst noch Veganes im Schwedenshop und im Restaurant gibt, habe ich Anfang des Jahres schonmal hier zusammengefasst:

Grönsaksbullar: Gemüsebällchen bei IKEA



Mannheim ist der Wahnsinn, oder? Demnächst mache ich eine ähnliche Liste mal mit meinen Lieblingsadressen in Heidelberg. Ich finde unsere Region hier für Veganer einfach optimal, da muss man eigentlich nirgendwo mehr hinfahren ;)

 
Nachtrag 23.10.2015:

Was soll ich noch sagen? Mannheim ist einfach toll. Darum gibt es wieder Neues zu berichten von meiner Liebsten Stadt in der Kurpfalz (heute habe ich erst gelesen, dass Mannheim angeblich die zweithässtlichste Stadt Deutschlands sein soll... nanana, harte Worte!).

G L Ü C K & V E R S T A N D
H7, 30
68159 Mannheim
www.facebook.com/glueckundverstand
www.glueckundverstand.de

 
In der Nähe vom Jungbusch (wo sich z.B. die Kombüse befindet, ebenso die Onkel Otto Bar und der Kiets König) hat gerade ein toller neuer Laden aufgemacht. Neben Fisch und Fleisch gibt es dort auch vegane Gerichte auf der Karte. Das Essen ist superlecker und das Personal meganett.

 
Blumenkohlsalat mit Cranberrys und Nüssen, dazu Hummus
Veganer Flammkuchen mit Räuchertofu, Kürbis, Zwiebeln und Kräutern
Vish & Süßkartoffel-Chips
Maria
Jungsbuschstr. 12 (Ecke Beilstraße)
68159 Mannheim
www.maria-jungbusch.de
www.facebook.com/Maria

Schöne neue Gin-Bar im Jungbusch. Auf der Karte steht u.a. ein veganer Hot Dog!!! Probiert habe ich ihn leider noch nicht, da die Küche erst abends ab 22.00 Uhr geöffnet ist und ich unter der Woche dort war. Das war mir dann einfach zu spät.

 



 
 

Speicher7 Bar
Rheinvorlandstr. 7
68159 Mannheim
www.speicher7.com
www.facebook.com

Stylishe Bar (und Hotel), die sich in einem Speichergebäude im Hafengebiet unten am Rhein befindet. Zu essen gibt es nur Tapas, aber die sind wirklich eine tolle Ergänzung zu den süffigen Cocktails dort.

 

Tapas & Cocktails: Hummus, Salzmandeln, sonnengetrocknete Tomaten und gegrillte Zucchini (bitte das Aioli wegdenken, das war nicht meins)
Link zur Bar-Karte: www.speicher7.com/media/Barkarte
Link zur Tapas-Karte: www.speicher7.com/media/TapasOkt2015.pdf
 
 

Palm's
P6, 25
Plankenhofpassage
68161 Mannheim
www.palms-ma.de
www.facebook.com/Palms-Pacific-Lounge-Mannheim

Auch im Palm's gibt es tolle Tapas und seit einiger Zeit darüber hinaus auch noch warme vegane Gerichte. Wenn man sich von dem vielen Fleisch auf der Speisekarte nicht abschrecken lässt, dann kann man dort einen wirklich feucht-fröhlichen Abend mit leckerem Essen verbringen.


Gazpacho, spanische Kartoffeln, Oliven und geschmorte Zwiebeln
Mai Tai
Die komplette Speisekarte kann man sich hier anschauen

Mannheimer Weihnachtsmarkt

 
Und auf dem Weihnachtsmarkt muss man sich auch nicht auf Pommes und Maronen beschränken. 2014 gab es z.B. vegane Reibkuchen und Waffeln am Wasserturm und einen komplett veganen Stand von My Heart Beats Vegan auf den Kapuzinerplanken.

 

Reibekuchen ohne Ei auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt
Vegane Waffel mit Kirschen und Sahne
Almröstiburger (Schweizer Kartoffelrösti, würziger Räuchertofu, Zitronen-Pfeffer-Creme, Röstzwiebeln, Schnittlauch) & heißer Winterapfel bei My Heart Beats Vegan


Street Food Weekend

 
Ende Juli 2015 hat das Street Food Weekend in Mannheim stattgefunden und da war wirklich einiges geboten.
Auberginen-Röllchen mit Vanille-Peperonata und Kurkuma-Reisbällchen mit Gurken-Kimchi von Leaf Food

Meinen kompletter Bericht kann man hier nachlesen:
www.veltenbummler.blogspot.de/2015/09/kulinarische-reise-das-street-food

 
Außerdem wird das Street Food Weekend nochmal in Mannheim stattfinden, nämlich vom 28. - 29.11.2015. Hier geht's zum Facebook-Event:




Nachtrag 17.02.2016:

Ich als Burger-Fan hab 'ne neue Empfehlung für alle veganen Fast Food Junkies:

Lenok's Burger
N4, 15
68161 Mannheim

Sowohl der Sweet Monkey als auch der El Chico sind der Hammer, ich habe gehört außerdem sind noch die Zwiebelringe vegan. Heaven! 



Und seit Neuestem gibt es die Shakes dort auch vegan mit Schoko-Sojamilch, veganer Sahne und veganem Nuss-Eis, zusätzlich auch wählbar mit Oreo!!! 

 
Burger mit Tofu-Nuss-Patty, Avocado, Rucola, Tomate, Champignons und Aprikosen-Salsa & Wedges, dazu ein Shake aus Schoko-Sojamilch, Nuss-Eis und veganer Sahne mit Karamellsirup - himmlisch! Der Shake ist so, so geil!

So, und außerdem bin ich dieses Jahr an der Ostküste der USA unterwegs und werde dort auch die Niagarafälle besichtigen. Evtl. esse ich im Skylon Tower zu Mittag mit Blick auf die Fälle. Da es im Mannheimer Fernsehturm auch ein Dreh-Restaurant gibt, kam ich auf die Idee, mal die Höhe der beiden Türme zu vergleichen. Und siehe da: die Aussichtsplattformen vom Skylon Tower sind 115 und 132 Meter hoch, das Restaurant im Mannheimer Fernsehturm ist in 125 Meter Höhe. Und ein Blick auf die Online-Speisekarte hat mir verraten, dass man dort auch vegan essen kann. Drum bin ich zur Vorbereitung mal auf den Ferhsehturm hinaufgefahren und habe das Essen probiert. Dadurch, dass das Restaurant sich dreht, kann man die tolle Aussicht auch voll genießen (auch ohne Niagarafälle).

Skyline Restaurant Fernsehturm
Hans-Reschke-Ufer 2
68165 Mannheim



Das kann ich nur bestätigen - die Person, die den Fahrstuhl fährt, ist wirklich SEHR NETT!




Blick auf die Speisekarte
Tagliatelle geschwenkt in Sojasahne-Sauce mit Räuchertofu, Zwiebeln, Kräuterm und Pinienkernen & Feldsalat mit Himbeer-Vinaigrette und karamellisierten Walnüssen (eigentlich mit Gorgonzola, ich habe ohne bestellt)
Blue Curaçao Sorbet
Ich finde, ein Besuch des Fernsehturms ist ein absolut tolles Erlebnis, vor allem im Dunkeln! Regulär steht zwar nur ein veganes Pastagericht auf der Karte, aber einer der Salate war für mich durch das Weglassen des Käse auch schnell veganisiert und auf Nachfrage war auch ein Dessert möglich, nämlich ein leckeres Sorbet mit frischen Früchten.

Allerdings waren die Preise heftig. Der Fahrstuhl schlägt mit 5,- EUR zu Buche, die Nudeln kosten 17,80 EUR, der Salat 10,80 EUR und das Dessert wurde mir mit 7,20 EUR berechnet. Dazu muss ich aber ehrlicherweise sagen, dass es mir dieses Erlebnis wert war. Sonst hätte ich nicht so viel bestellt ;) 


Nachtrag 23.06.2016:

Es ist kein Geheimnis, dass ich auf asiatisches bzw. exotisches Essen stehe. Am Wasserturm habe ich deshalb letztens mal das COA getestet.

COA
Friedrichsring 4
Mannheim

Auf der Speisekarte sind vegetarische und vegane Gerichte gekennzeichnet, was ich schonmal super finde. Und man kennt sich dort aus und geht gerne auf Änderungswünsche ein. So kann man sich das ein oder andere Gericht veganisieren lassen, dass man sonst als Veganer nicht genießen könnte.



Rainbow Summer Rolls mit Mango, Avocado, Paprika, Karotten, Rotkohl, Romanasalat, Reisnudeln & Pflaumen-Soße (eigentlich sind die Reisnuden in Fischsauce mariniert, ich bekam eine Portion ohne)
Gelbes Tofu -Curry mit Mango, Karotten, Kirschtomaten, Sojabohnen, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln & Jasmin-Duftreis

 
Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle, ich war bestimmt nicht das letzte Mal dort. Yummie!
 
Für mehr Bilder und einen tollen Bericht schaut mal bei MAWAYOFLIFE vorbei:

Nachtrag 29.01.2017:

 
Ich war im Spätsommer nochmal im COA und die sind wirklich sehr lieb und superflexibel. Man kann im Prinzip auch die nicht-veganen Gerichte vegan bestellen. Nicht alle, aber die sind da wirklich kundenfreundlich und offen.

 
So wie die Sommerrollen eigentlich Fischsauce enthalten, wird das Pad Thai ebenfalls damit gewürzt. Ich habe es einmal ohne bestellt (und ohne Ei) und das Servicepersonal war total süß und besorgt ob das denn dann überhaupt schmeckt, aber ich fand es total lecker und bin von dem Laden jetzt noch mehr begeistert.

 
Pad Thai mit Reisnudeln, Paprika, Frühlingszwiebeln, Erdnüssen, Sojasprossen, Röstzwiebeln und Tamarinden-Soße & ne doppelte Portion Tofu

Auch das Erdnuss-Cocos-Hähnchen kann statt mit Hähnchen mit Tofu bestellt werden, wenn man ganz, ganz lieb fragt. Ein Träumchen!

Erdnuss-Cocos-Hähnchen mit Paprika, asiatischem Brokkoli, roten Zwiebeln, Erdnuss-Cocos-Soße & Jasmin-Duftreis (nur, dass das kein Hühnchen ist, sondern Tofu)
Und so sehen glückliche Veganerinnen aus:




Rheinterassen - das Gasthaus am Fluss
Rheinpromenade 15
68163 Mannheim

Vor allem im Sommer kann man hier besonders schön im historischen Schlossgarten direkt am Rhein sitzen und die Aussicht und leckeres Essen genießen. Es steht auch saisonal wechselnd ein veganes Gericht auf der Karte. Im Sommer 2016 war es ausgebackene Avocado auf Bulgur und Tomatensalsa.





Dachgarten
6. Etage engelhorn Mode im Quadrat
O5, 9-12
68161 Mannheim

 
Im 6. Stock bei Engelhorn befindet sich u.a. das Restaurant Dachgarten. Hier kann man auch sehr leckere vegane Gerichte genießen und hausgemachte Limonaden im Einmachglas. Ich finde die Sitzplätze zwar nicht sonderlich gemütlich, aber die Einrichtung ist sehr stylisch und das Essen ist toll!

 

Kohlrabi-Carpaccio mit Wasabi-Vinaigrette, Focaccia und Pistazien

Gefüllte Süßkartoffel mit Pilz-Soja-Gemüse-Duxelles auf Austernpilzen in Kräuteröl

 
Eine frühere Arbeitskollegin betreibt seit mittlerweile etwas über einem Jahr ein Yoga-Studion in Mannheim, genauer gesagt das heißeste Yoga-Studio in der Metropolregion ;) Denn dort wird u.a. Hot Yoga angeboten. Außerdem gibt es in der OM-Bar & Lounge gesundes vegetarisches und veganes Essen!

 

108°F Hot Yoga Mannheim + OM-Bar & Lounge
M7, 21
68161 Mannheim
 



Veganes Frühstück mit Rührtofu, selbst gebackenem Brot, hausgemachten Dipps und Aufstrichen, Rohkost und Chia-Pudding (und "Golden Milk" mit Kurkuma)

Spinattorte und grüner Smoothie
 
Nachtrag 19.07.2017:
 
Ich war kürzlich in Berlin und habe mal wieder festgestellt, dass in Bezug auf vegane Essensmöglichkeiten Mannheim und Heidelberg sich absolut nicht vor Berlin verstecken müssen ;)

 
Ich ergänze meinen Bericht heute um 2 neue Locations und erinnere nochmal an 2 "alte" wie z.B. die tolle Speicher 7 Bar. Direkt am Rhein gelegen kann man im Sommer super draußen sitzen und auch innen ist die Bar total stylish eingerichtet und die Musik gefällt mir auch mega. Zu essen gibt es Tapas, viele davon auch vegan (OMG die kanarischen Kartoffeln mit Mojo Verde!!!) und zum Nachtisch kann man ein veganes Schokoeis am Stiel bestellen. Außerdem sind die Cocktails HERAUSRAGEND!

 
Speicher7 Bar
Rheinvorlandstr. 7
68159 Mannheim
www.speicher7.com
www.facebook.com

 
 

Gemüse-Rohkost im Glas, PImientos in Olivenöl mit Fleur de Sel, Kanarische Kartoffeln mit Mojo Verde, Oliven und Hummus
 
Wo man auch schön im Sommer sitzen kann ist bei Die Küche über dem Hafen 49. Dort war ich auch nach längerer Zeit mal wieder. Die veganen Speisen sind als solche auf der Karte gekennzeichnet.

Die Küche Jungbusch
Hafenstr. 49
68159 Mannheim








Gelbes Gemüsecurry mit grünem Spargel, Pak-Choi, Koriander, Sprossen und Reisnudeln





Die Kuh die lacht habe ich 2013 mal in Frankfurt besucht und war eher nicht so begeistert von einem ungewürzten Tofublock auf meinem Burger (habe damals bei Deutschland is(s)t vegan darüber berichtet). Das ist aber nun wirklich lange her. Mittlerweile gibt es auch eine Filiale in Heidelberg und Mannheim und ich habe beschlossen, denen nochmal eine Chance zu geben. Zum Glück! Es gibt 3 verschiedene vegane Patties, einige veganen Soßen und als Beilage nicht nur Pommes, Süßkartoffel-Chips oder Salat, sondern auch Yuca Fries mit Guacamole. Richtig gut!


Die Kuh die lacht
Q7, 4 (an der Einkaufspassage Q6 Q7)
68161 Mannheim

Man kann die folgenden veganen Patties bestellen:
  • Nuss-Patty
  • Falafel-Patty
  • Seitan-Patty

Vegane Soßen:
  • Ketchup
  • Süßer Ketchup
  • Vegane Mayo
  • Barbecue-Soße
  • Chili-Soße
  • Mango-Chili-Soße
  • Tafelsenf-Dijon-Senf
  • Meerettich-Soße
  • Guacamole

Hier der Link zur Speisekarte: www.diekuhdielacht.com/pdf/speisekarte_deutsch

 
Burger mit Seitan-Patty, veganer Mayo & Yucca Fries mit Guacamole

 
Burrito Baby gibt es bereits in Berlin und nun auch eine Filiale in Mannheim :) Hier werden leckere vegetarische und vegane Nachos, Quesadillas, Burritos und Tacos angeboten. Als Fleischersatz gibt es Golden Tofu oder Sojaschnetzel, wenn man das möchte. Megagut! Hier ist der Link zur Speisekarte ;)
 
Burrito Baby
D4, 5
68159 Mannheim
www.burritobaby.de
www.facebook.com/burritobabymannheim

Nachos mit Pico de Gallo & Guacamole
 
Burrito Vegan Hit mit Sojaschnetzeln, Pintobohnen, Chipotle Gemüse, grüne Salsa, netter Reis, Koriander und Cashewcreme und im Hintergrund Black Bean Tacos
 
Zu guter Letzt empfehle ich heute einen Laden, der zwar nicht neu ist, aber ich war sehr lange nicht dort gewesen und ich habe hier auch noch nicht darüber geschrieben. Letzte Woche war ich dann mal wieder und ich bin immernoch total begeistert. Ich liebe vietnamesisches Essen und das Mémoires d'Indochine hat nun auch eine separate Seite mit veganen Gerichten. Ein Gericht auf der Dessertkarte ist ebenfalls vegan (leider nicht gekennzeichnet, aber das Personal ist sehr lieb und kennt sich aus). Vor allem die Sommerrollen sind megageil!!!


Mémoires d'Indochine
C2, 10a
68159 Mannheim
www.memoires-indochine.de
www.facebook.com/memoiresdindochine




Sommerrollen  mit Tamarind-Ingwer Sauce mit Erdnüssen


Gegrillte Tofu-Gemüse-Spieße mit Zitronengrasmarinade, Reisnudeln und gerösteten Erdnüssen & Pandanblätter-Kokosnuss-Soda (schmeckt etwas nach Waldmeister)


Schichtkonfekt aus Tapioka-Mehl und duftigen Extrakten aus Pandan-Blättern mit einer leichten Kokoscréme und frisch geröstetem Sesam


Nachtrag 04.12.2017


Ich hab mal gesagt, die Burger vom Familienbetrieb sind die besten der Region. Aber ich muss das echt korrigieren. Ich bin ja wirklich schon viel rumgekommen, aber nach meinem Geschmack ist der vegane Cheeseburger mit Gemüse-Linsen-Patty und hausgemachter Mayo ohne Ei im Familienbetrieb der beste ÜBERHAUPT! Nicht mal in NYC hab ich so einen guten Burger gegessen.




Ernsthaft Leute, kommt nach Mannheim! Tolle Restaurants mit internationaler Küche, Strandbars und Industrieromantik :)
 
 




Kommentare:

  1. Wow, ich werd gleich mal eine Mannheim reise planen. Leider reise ich viel seltener als ich will, weil es mir allein ein wenig angst macht und auch weil ich nur mit ein paar hundert euro im monat auskommen muss. Aber ich hab überlegt, dass ich ja zumindest in deutschland ein bisschen alleine rum reisen sollte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lea, das solltest Du auf alle Fälle tun und wenn es Dich hierher verschlägt, dann gib mir einfach vorher Bescheid. Ich würde mich sehr freuen!

      Löschen
  2. geht aaahh ohne die hoar....achgott..die hoar, die hoar..:D

    AntwortenLöschen
  3. ich hab glaube das Vienna nicht gesehen... Dort gibt es auch nen geilen Tofu-Salat, Bürger und nen Nudelgericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Vienna gehört nicht zu meinen Lieblings-Locations, darum habe ich es nicht aufgezählt. Mir gefällt es dort einfach nicht. Ich hatte dort mal den veganen Burger mit Tofu und er hat ganz gut geschmeckt, aber hinterher habe ich dann von anderen erfahren, dass der Tofu und die Pommes im gleichen Fett landen wie das Fleisch... Muss ich nicht unbedingt haben.

      Löschen
  4. Wahnsinn, das sieht alles sooo lecker aus ! Besonders die Schnitzel.
    Falls ich mal in die Nähe von Mannheim komme, werde ich auf jeden Fall die "Kombüse" besuchen !
    Und ja, ich habe jetzt riiiiesen Hunger. Danke.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wooooow, lecker habt ihrs da unten im Süden! Angesichts der fantastischen Bilder überkommt selbst mich als Berlinerin (die sich ja nicht ein über mangelndes Angebot beschweren kann), der reine Futterneid! ;)

    AntwortenLöschen
  6. gut, jetzt habe ich hunger. und JA das ist eindeutig mehr als in FFM!!! ich will mich zwar nicht beschweren, bin gerne in ffm und freue mich über jedes vegane angebot, aber das toppt es ja echt...und ich bin so selten bis nie in mannheim, und wenn dann nur zum feiern...vielleicht muss ich das nächste mal einfach früher los. suuuupergeiler bericht!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Janiiiiiiine, komm doch mal nach Mannheim!!! Dann gehen wir was essen und trinken, würde mich freuen, Dich mal wieder zu sehen.

      Löschen
  7. Tokyo Sushi ist total lecker, aber leider muss ich wirklich jedes Mal mehrere Fischeier von meinen Maki, die auf der "vegetarischen Platte" sind, kratzen. Finde ich etwas ärgerlich, werde daher in Zukunft eher auf andere Sushirestaurants, wo das seltsamerweise nicht passiert, ausweichen. Danke aber für die tolle, ausführliche Liste!

    AntwortenLöschen
  8. sehr schön zusammen getratgen und eine echte Erleichterung, wenn man Gast in M. ist.! Naiz!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Linda,
    einen tollen Blog hast du hier!!- Ich bin sehr begeistert :-)
    Ich war mir bis jetzt überhaupt nicht bewusst, dass wir so viele tolle Möglichkeiten haben, in Mannheim vegan essen zu gehen.
    Vielen Dank für dein großes Engagement und die tollen Tipps!
    Herzliche Grüße,
    Sophie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Linda, zuerst muss ich sagen, dass ich denien Beitrag sehr toll finde!!!! ich komme aus Spanien und wohne in LU seit 1Jahr und bin nur zur 2 oder 3 von den gennante Orte gegangen. Ich freue mich schon auf die kommende Wochenende, weil ich ein neues Restaurant probieren werde!! Danke vielmals :)))))

    AntwortenLöschen
  11. Hey,
    Danke für diese wundervollen zahlreichen Tipps! Fahre morgen nach Ladenburg und werde sowohl Heidelberg als auch Mannheim erkunden.
    Du schreibst in diesem Beitrag, dass du auch mal über Heidelberg schreiben willst, aber ich kann keinen Heidelberg-Eintrag finden...bin ich zu bilnd oder zu früh? :D
    Tausend Dank und liebe Grüße aus Wien!

    AntwortenLöschen
  12. Super Liste Danke. Und dann sucht man an einem Montag - auch noch Pfingstmontag. Geschlossen, geschlossen + :-( wir werden die Liste abarbeiten und eine Nahrungsquelle finden:-) lg aus SNH reinhard

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Ich hatte keine Ahnung, dass es in Mannheim so viele vegane Restaurants gibt. Die Speisen sehen total lecker aus!

    AntwortenLöschen
  14. Oooooohhhh Linda, Du bist umwerfend! Woher weißt Du das alles? Ich meine, ich wohne seit ewig in Mannheim und kenne mich nicht halb so gut aus wie Du!! Wahnsinn, ich hatte keine Ahnung, dass es 3mal vegane Döner gibt, und der Tipp mit den Italienern mit veganem Käse - unglaublich! Als ich letzten Monat in Berlin war, dachte ich, das ist jetzt aber mal unschlagbar - tztztz, keine Ahnung hatte ich! ;) Heißen Dank - und übrigens muss ich schleunigst mal wieder zu IKEA!

    AntwortenLöschen
  15. leaf food store in Mannheim
    Der leaf Store bietet Euch eine Vielfalt an Leckereien aus der Natur.

    Neben Sirups, Marmeladen und Kräutersalz gibt es noch allerhand mehr zu entdecken. Immer wieder frische Produkte exklusiv für Euch und nach der Devise: Saisonal und regional.

    Schaut einfach mal vorbei! Wir eröffnen noch diesen Sommer unseren Take Home Service in der R6, 6 in Mannheim.

    Um auf dem laufenden zu bleiben bieten wir euch unsere Social Media Services

    leaf-food.de/vegan-mannheim/social-media.html
    Viele Grüße

    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte schon sehnsüchtig auf die Eröffnung, nachdem ich auf dem Street Food Weekend schon ganz viel an Eurem Stand probiert habe!

      Löschen
    2. Ob das noch was wird dieses Jahr ...?

      Löschen
  16. Geschlossen, geschlossen, gibts nimmer, Urlaub. Bitte Liste überarbeiten und nicht mehr existierende löschen. Wer sich blind auf die Liste verlässt erlebt eine Rundreise mit knurrendem Magen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eine Privatperson, die hier ihr Wissen kostenlos mit anderen teilt. Eine Garantie auf Aktualität oder Vollständigkeit gibt es nicht und ich kann nicht standing überall sein. Nicht ohne Grund gebe ich hier absichtlich keine Öffnungszeiten an und verlinke mit den Locations direct ;)

      Es wäre nett, wenn du wenigstens dazu geschrieben hättest, wer deines Wissens mittlerweile geschlossen hat.

      Löschen
  17. Die Sonnenblume ist umgezogen und heißt jetzt Mundgrün ;) https://www.facebook.com/mundgruen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von wo nach wo ist sie denn umgezogen?

      Löschen
    2. Die Sonnenblume ist nicht umgezogen, die Location wurde umgebaut und umbenannt. Aber die Adresse ist die gleiche ;)

      Löschen
  18. Hej,
    Im Dachgarten im engelhorn oben gibt es auch vegane Gerichte. Sehr lecker und tolle Aussicht. :)

    AntwortenLöschen
  19. Grüß Dich Linda,

    einen tollen Blog hast Du da. Super!
    Kennst Du den Imbiss in G3,2 auch schon? Scheint mir, als habe der erst kürzlich geöffnet.

    Schöne Grüße aus Heidelberg
    Matti

    AntwortenLöschen
  20. Sind Austernpilze etwa nicht Vegetarisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kommst du denn auf Austernpilze? Pilze sind zwar keine Pflanzen, aber auch keine Tiere und somit vegetarisch. Aber warum fragst du? Wegen der Austernsoße? Die besteht nicht aus Pilzen, sondern aus Austern bzw. Austernextrakt.

      Löschen
  21. Hallo Linda! Schöner Blog und sehr ausführlich, Dein Blog über die vegane Szene in Mannheim. Das Leaf Food, das in den Kommentaren oben schon angekündigt wurde, ist jetzt offen. Unbedingt hingehen, lecker!! :-)
    Schau' doch gerne mal meinen Blog-Beitrag dazu an https://unterfreundenblog.wordpress.com/2016/01/13/neu-das-leaf-food-vegan-in-mannheim/
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion, ich weiß und ich habe den Link zu deinem Beitrag auch schon auf der Leaf Food-Facebook-Seite gesehen. Im Moment schaffe ich das aber einfach zeitlich nicht, dort mal vorbeizuschauen.

      Löschen
  22. Hallo! 1000 Dank für deinen blog! Ich war die letzen Tage in Mannheim und konnte viele deiner Empfehlungen ausprobieren. Die Bio-Bäckerei Bihn ist jetzt auch in M3. Dort kann man richtig schön sitzen, auch im Innenhof! Bei 'Coffee-Fellows' gibt es Bagels. Viele Grüsse vom Hari

    AntwortenLöschen
  23. Danke für diese ewig lange Liste! Ich wohne in Mannheim und bin seit 3 Monaten überwiegend vegan. Seitdem war ich kaum auswärts essen, weil ich nicht sicher war, wo ich veganes Essen bekommen würde!
    Im COA und Cafe Vogelfrei war ich, fand ich beides großartig :)

    AntwortenLöschen
  24. Inzwischen gibt es auch das Tut gut! Küche in Mannheim. Kann es nur empfehlen!

    AntwortenLöschen