Freitag, 24. Mai 2013

Vegan Wednesday 22.05.2013 - Rohkost, indisches Essen und tolle Neuigkeiten: Ab heute vegan


Es gibt vieles zu berichten - angefangen damit, was ich am Mittwoch so alles gegessen habe. Mein Urlaub ist seit dieser Woche vorbei und der Alltag hat mich wieder. Irgendwie bin ich noch nicht so richtig wieder im Rythmus, vor allem was das Essen angeht. Ich vergesse andauernd, mir etwas zu Essen für den nächsten tag vorzubereiten - im Urlaub war das ja nicht nötig ;) Irgendwie habe ich am Mittwoch Morgen auch nicht richtig gefrühstückt und mir nur eine Banane eingepackt Aber ich habe im Büro ein paar Rohkost-Riegel in meinem Bonbon-Glas (wo normalerweise immer Schoki drinnen ist). Die Riegel habe ich mir alle im Whole Foods oder Holland & Barret in England gekauft. Zu meinem England-Urlaub und was es dort alles an tollem Essen gab, komme ich aber wann anders. Die nakd-Riegel gibt es mittlerweile wohl auch bei www.alles-vegetarisch.de habe ich gesehen. Die sind sooooo gut!

Naja, jedenfalls hat mir eine Kollegin noch eine Hand voll Erdbeeren geschenkt und schon hatte ich fast etwas, das halbwegs wie eine Mahlzeit aussieht. Außerdem passte es ganz gut zu meinem neuen Buch von Mimi Kirk: Rohköstlich leben. Ich schaue mir ab und zu Mimis youtube-Videos an und finde das echt interessant, was sie so macht. Ganz davon abgesehen, dass sie absolut nicht aussieht, als sei sei 1939 geboren. Aber sie ist es! 

Typisch ich: ich habe verpeilt, was zu essen mitzunehmen, aber 3 Bücher mit zur Arbeit genommen.


Abends sind wir nach Wiesbaden gefahren, denn wir waren mit Sushi, Katja und dem lieben Patrick von Deutschland is(s)t vegan dort verabredet. Warum, erzähle ich gleich.

Wir haben uns im Zimt & Koriander getroffen. Katja hat bei DIV schonmal darüber berichtet.

Veganer Mango-Lassi und Zimt-Tee
Samosa

Indisches Gemüse mit Reis

Ingwer-Erdnussbällchen und Sohan Halwa (Kichererbsenmehl mit Kardamom und Pistazien)
Das Essen war total super. Danach waren wir noch auf einen Absacker im Café Klatsch. Auch das wurde schonmal bei DIV erwähnt, nämlich hier von Sushi.


Veganer Wein vom Weingut Neumer
 

...passt gut zu vegetarischen Gerichten... ;)
Und nun kommen wir mal zu den großen Neuigkeiten: wir von Deutschland is(s)t vegan haben ein Buch zusammen geschrieben! Es ist vor allen an Menschen gerichtet, die noch nicht oder erst seit Kurzem vegan leben und sich für die vegane Lebensweise interessieren.

Im Sommer wird es herauskommen und man kann es dann z.B. bei Lehmanns online bestellen.
"Vegan essen und leben - wie geht das eigentlich? Dieser Ratgeber für den Einstieg in ein Leben ohne tierische Produkte zeigt, wie man einfach und genussvoll vegan essen und leben kann. Das Buch hilft Neu-VeganerInnen und Interessierten, Antworten auf alle praktischen Alltagsfragen zu finden. Auf einen Blick, kompakt und trotzdem umfassend gibt’s alle wichtigen Infos zu Themen wie Gesundheit und Ernährung, Kochen und Backen, Einkaufen, Urlaub und Reise, Kleidung, Kosmetik, Umgang mit Freunden und Familie und vieles mehr. Ergänzend finden sich im Buch Interviews mit vegan lebenden Menschen.

Entstanden ist das Buch aus einem der meistgelesenen Vegan-Blogs und einem der bekanntesten Online-Magazine in Deutschland zum Thema "veganer Lifestyle": "Deutschland is(s)t vegan" (www.deutschlandistvegan.de). Seit November 2011 bieten über zehn AutorInnen täglich Informationen zu veganer Gastronomie, Kleidung, Kosmetik, darüber hinaus Literaturtipps, Veranstaltungshinweise, Rezepte und vieles mehr. Der Blog ist so innerhalb kurzer Zeit eine wichtige Anlaufstelle für alle geworden, die sich für eine vegane Lebensweise interessieren.

Über den Autor:

Patrick Bolk, geboren 1973, ist (Mit-)Betreiber der Blogs berlinbio.de und deutschlandistvegan.de und Autor des Reiseführers "Berlin is(s)t Bio". Gemeinsam mit weiteren Autorinnen des Netzwerk-Blogs "Deutschland is(s)t vegan" hat er dieses Buch geschrieben: Sonja Reifenhäuser (deutschlandistvegan.de), Claudia Renner (claudigoesvegan.de), Katja Rösen (visionvegan.blogspot.de), Birdie (foodnfotos.blogspot.de), Brigitte Bach (www.bbbakery.at), Laura Birkhoff, Linda Sabin (veltenbummler.blogspot.de), Susanne Frey (goldstueck-gestaltung.de) sowie Sandra König."

Heute bin ich leider krank und zwar so dolle, dass ich sogar zum Arzt musste. Seit dem Urlaub habe ich etwas mit mir rumgeschleppt und das ging jetzt leider nicht mehr mit Hausmittelchen zu behandeln. Da muss harte Chemie ran :( Deshalb hatte ich bisher auch noch nicht die Energie, schon mit dem England-Bericht anzufangen. Oder vielleicht liegt es auch daran, dass ich im Urlaub meinen 35. Geburtstag gefeiert habe? :D


Zumindest hat der Arzt mich heute auf mein Alter aufmerksam gemacht, denn nun habe ich alle zwei Jahre das Anrecht auf eine Gesundheitsvorsorge inkl. Blutuntersuchung. Da habe ich mir gleich mal für Juni einen Termin machen lassen. Bei dieser Gelegenheit lasse ich dann auch mal Vitamin B12, Eisen und was noch so alles dazu gehört, testen. Wegen Mangelernährung und so ;)

Im Wartezimmer habe ich mir als Alternative zu den "Käse"blättern lieber die aktuelle Kochen ohne Knochen durchgeblättert und gesehen, dass ein echt guter Artikel über "Vegan reisen" drin ist. Leider wird mein Blog nicht erwähnt, interessant ist er aber trotzdem. Und eine Anzeige für unser Buch ist auch drin ;) und natürlich werden auch wieder viele andere interessanten Dinge berichtet. Es lohnt sich also, das zu kaufen.


Ich hoffe Ihr freut Euch mit mir und für mich wegen des Buchs, ich bin schon wirklich sehr aufgeregt deswegen. Ich glaube wirklich, dass es super geworden ist und es wird nun "nur" noch am Feinschliff gearbeitet, was aber auch noch echt viel Arbeit ist. Juli oder August kann ich es dann endlich in den Händen halten.

Kommentare:

  1. Ich freue mich mit dir und bin schon sehr gespannt aufs Buch!
    Alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstag und werd schnell wieder gesund!!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Freue mich auch mit dir! Tolle Sache. Hoffe dir geht es dank Chemie wieder besser und natürlich noch alles gute nachträglich! Am Reisebericht schreibe ich gerade und melde mich bald :)

    AntwortenLöschen