Samstag, 13. Oktober 2012

Herrliches Hessen - Einkauf bei Tegut und Essen bei La Piazza Toscana

Ich habe Euch ja auf meiner Facebook-Page erzählt, dass ich diese Woche einen Termin in der Nähe von Bad Homburg hatte. Das haben wir genutzt und waren noch bei Tegut einkaufen und nach 4 Monaten waren wir mal wieder bei der La Piazza Toscana und haben uns lecker bekochen lassen.

Erstmal hat mich in der Höhe des Frankfurter Flughafens beim Anblick der ganzen Flieger wieder etwas das Fernweh gepackt... nehmt mich doch mit!!!

Kennt Ihr die Lebensmittelmarkt-Kette tegut...? Die gibt es in Deutschland nur in Hessen,Thüringen, Nordbayern und Südniedersachsen. Laut deren Facebook-Seite führen sie mittlerweile ca. 3000 Bio-Produkte, was bedeutet, dass etwa 20% der Produkte in einem tegut... Markt aus kontrolliert biologischem Anbau stammt.

Und ich habe gehört, dass man da Wilnersburger kaufen kann. Veganer Käse im Supermarkt, könnt Ihr Euch das vorstellen? 2012 und man kann veganen Käse im Supermarkt kaufen. Also ich finde das echt super!



Gleich zu Beginn sind mir diese süßen Brotaufstruche aufgefallen








Da ist er: Wilmersburger! Liegt da einfach so im Regal - als ob es ganz normal wäre!!!

Sogar vegane Sprühsahne


Unsere Ausbeute - kurz vor dem Bezahlen habe ich noch gemerkt, dass im Soja-Leberkäse Ei drin ist, also habe ich ihn wieder zurück gelegt. ChariTea wird übrigens mit Gelatine geklärt, LemonAid ist vegan. Aber der ChariTea war für meinen Mann, also alles gut
Und der Studentenfutter-Aufstrich war am nächsten Morgen total lecker auf meinem Vollkorntoast :)


Dann ging es zur nächsten Station, da hatte ich mich schon den ganzen Tag drauf gefreut. Über das La Piazza Toscana habe ich ja schonmal berichtet, aber weil es auch dieses Mal so genial geschmeckt hat, habe ich wieder alles fotografiert und will Euch zeigen, was wir gegessen haben.





Veganer Vorspeisenteller für den mir Angetrauten

Pizza Verdura mit Brokkoli, frischen Pilzen, Mais und Paprika (und Wilmersburger Pizzaschmelz)
Bunter Blattsalat mit gebratenen Seitanstreifen

Falsche Leber (Seitan) in Rosmarin/Olivenöl gebraten mit Knoblauch und Bratkartoffeln
Väsekuchen

Ein absolut tolles Restaurant, ein echter Edel-Italiener mit supivielen veganen Gerichten. Leider viel zu weit weg, um öfter dort essen zu gehen. Aber solltet Ihr mal in der Nähe sein, müsst Ihr Carmelo unbedingt einen Besuch abstatten. Nicht nur weil er total nett ist und das Essen ein Erlebnis, sondern weil er auch Wilmersburger zu einem megamäßigen Tiefpreis verkauft: Wilmersburger Pizzaschmelz 500g für 5,50 EUR und die Wilmersburger Scheiben für 2,35 EUR!!!

Nachtrag 31.10.2012:

Tegut hat übrigens unlängst eine Liste mit veganen Produkten veröffentlicht:

"Die vegane Liste stellt eine Zusammenstellung veganer Alternativen zu tierischen Produkten dar. Darüber hinaus gibt es natürlich noch generell vegane Produkte, wie z. B. Reis, die aber aufgrund ihrer Selbstverständlichkeit nicht mit aufgenommen wurden. Produkte, die laut der Zutatenliste zwar vegan sind, aber Spuren tierischen Ursprungs enthalten könnten, sind nicht mit aufgenommen worden."

Okay, also ich sehe auch Produkte mit dem reinen Hinweis für Allergiker auf Spuren von irgendwas als vegan an. Soweit ich weiß, handhaben das die meisten Veganer so. So ein Allergikerhinweis findet sich nämlich sogar auf veganen Schokoriegeln wie Jokerz, Twighlight, Mahalo und Buccaneer drauf. Ist mir aufgefallen, weil ich gerade erst wieder im Büro mein Süßigkeiten-Glas damit bestückt habe :P

Hier geht es direkt zur pdf-Liste: www.tegut.com/fileadmin/tegut_upload/Dokumente/Aufstellungen_Listen/tegut_vegane_liste_25_10_2012.pdf


Kommentare:

  1. Als ich in Hessen gelebt habe, gab es noch nicht ganz so viele vegane Leckereien beim Tegut, allerdings war ich damals auch noch nicht Veganerin.
    Ich hoffe mal, dass sich auch hier bald mal ein paar Supermärkte was vom Tegut abgucken, was das vegane Angebot angeht! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Darf ich fragen, in welchem Tegut du warst? Übrigens gehen wir heute Abend zum allerersten Mal in die Pizzeria nach Bad Homburg - ich freue mich schon so drauf :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war in Friedberg in der Nähe von Bad Nauheim. Ui, ich bin neidisch! Viel Spaß bei Carmelo, lasst es Euch schmecken!!!

      Löschen
    2. Ah, okay, die Ecke kenne ich, ist aber trotzdem zu weit für einen Einkauf. Die teguts die ich kenne sind so mini, da gibt es kaum was.
      Und ja, war toll und lecker, so freundlich. Ist immer wieder ein Erlebnis, essen zu gehen und sich etwas aussuchen zu können, "wie früher eben".

      Löschen
  3. yumyum, da muss ich doch echt mal zu tegut! :)
    schöner bericht, wie immer ;)

    AntwortenLöschen